Pole Position durch Backlinks

 

SEO Experten tippen, dass die Gewichtung bei Google folgendermaßen aussieht.

 

80/20

 

80 % Backlinks und 20% Content, um seine Webseite bei Google auf die erste Seite zu ranken.

 

Wie wichtig Backlinks sind und was Backlinks für eine erfolgreiche Webseite bedeuten, sieht man sehr schnell im Internet.

Dort werden „sehr gute“ Backlinks getauscht, gekauft und verkauft. Die Preise unterscheiden sich sehr und können bis in die 4 stelligen Bereiche gehen.

 

Doch wenn man gerade am Anfang steht und nicht das nötige Geld hat um sich diese Backlinks zu kaufen, dann sollte man dies genau „richtig“ machen und nicht unnötige Sperren und Strafen auf sich ziehen.

 

Wie setze ich Backlinks und wo bekomme ich diese her?

 

Am Anfang sollte man bis zu 60 Backlinks setzen und danach solltet Ihr die wirklich guten Backlinks suchen.

Denn je schwerer ein Backlink zu bekommen ist, desto besser ist er!!!

 

Die „normalen“ Backlinks könnt Ihr setzen, indem Ihr euch in Firmennetzwerke und Webkataloge eintragt. Doch nimmt nicht jeden Mist der euch bei Google angezeigt wird, denn schlechte Backlinks können euch euer SEO komplett versauen.

 

Firmennetzwerke sind leicht zu finden und sicherlich kennt jeder „Das Örtliche“

 

Ebenfalls lassen sich Backlinks super in Blogkommentare setzen. Allerdings findet man hier eher die „Nofollow“ Links.

 

Folgendes Schaubild, soll euch zeigen wie Ihr durch Google, die perfekten Webseiten, Foren, Blogs findet, um Backlinks in Kommentare,Foren… zu setzen.

Backlink

 

 

 

Die richtig guten Backlinks

 

Am besten lassen sich diese finden, wenn Ihr die Webseiten analysiert, die bei Google schon auf den ersten 3 Plätzen stehen.

 

Die Webseiten kann man auf Majestic SEO analysieren.

 

Sucht euch Webseiten die richtig viel „Trust“ haben und fragt die/den Besitzer/in, ob Ihr einen Gastbeitrag auf deren Blog, Webseite veröffentlicht dürft.

Hier schreibt bitte einen Artikel, der sich von vielen anderen Blogbeiträgen abhebt.

 

Ihr sollt etwas „Besonderes“ erschaffen.

 

Weitere Möglichkeiten um Backlinks zu bekommen

 

Weitere gute Backlinks lassen sich durch Testemonials gewinnen.

Sei es ein Produkt das Ihr gekauft habt, zu eurem Thema passt und bewerten möchtet, dann schreibt den Verkäufer an und fragt Ihn, ob er ein Testemonial erstellen möchte ,mit eurer Kundenmeinung und Ihr im Austausch dafür einen Backlink von Ihm bekommt.

 

Auch auf der Seite Gutefrage.net lassen sich super Backlinks setzen.

Doch wenn Ihr Neulinge auf Gutefrage.net seid und eure erste Antwort gleich ein Backlink ist, dann werdet Ihr höchstwahrscheinlich sofort gesperrt.

Sucht euch hier am besten einen Freelancer, der einen Account mit fast 600 Antworten hat und lasst euch durch Ihm eure Antwort , mit eurem Backlink setzen. Als Zeitaufwand kann man den Freelancer ggf. auch einen kleinen Amazon Gutschein geben 😉

 

Hier findet Ihr ebenfalls gute Backlinks, von denen ich auf einigen meiner Nischenseiten schon profitieren durfte.

Backlinks Kaufen:

 

320 BACKLINKS

 

 

Ein wirklich super Youtube Video zu dem Thema Backlinks !

 

 

 

 

 

Euer

 

Jens

Folge mir und drücke auf Gefällt mir ;-):